BIGLER & PARTNER GmbH

Zentrum für Mensch-Tier-Interaktion und erlebnisorientiertes Lernen

PROJEKTE

Leitideen und Ziele eines Projektes oder Mandats werden auftragsspezifisch vereinbart. Ebenso werden Dauer und Örtlichkeiten zusammen mit dem Kunden abgemacht. 
Wir nutzen Synergien, indem wir traditionelle Begleitung, Beratungs- und Trainingsmethoden mit erlebnisorientiertem Lernen in Naturräumen kombinieren. Wenn es sinnvoll ist, kommen dabei auch die Langohren als feinfühlige und sympathische Partner zum Einsatz.
 
 
 
Anbei finden Sie einige konkrete Beispiele aus unserer vielseitigen Tätigkeit:
 

Referenzen auf Anfrage.

Preise: Wir offerieren auftragsspezifisch.

Weiterbildung für Führungskräfte einer Bank

 

Im Auftrag einer Schweizer Bank haben wir in den letzten Jahren Seminare zu folgenden Themen mitentwickelt und durchgeführt:

  • Führung im Vertrieb

  • Der Vorgestzte als Coach

  • Effektivität in der Kundenberatung mit Hilfe von Insights Discovery

 

Weiterbildung mit tiergestützter Interaktion:
FÜHRUNG und KOMMUNIKATION
 

Während diesem praxisorientierten Seminar gehen wir direkt und zeitweise mit der Unterstützung unserer Langohren an Themen wie Führung, Durchsetzungsvermögen, Kommunikation, persönlicher Auftritt und Authentizität heran.

Folgende Inhalte werden erläutert, erlebt, geübt und reflektiert :

  • Persönliches Führungsverhalten

  • Auftritt und Wirkung

  • Umgang mit Widerstand

  • Nonverbale Kommunikation

  • individuelle Themen                                  Aktuelle Daten hier >>

Führungsberatung, Nachfolgeregelung und Strategieprozess in einem mittelständischen Bauunternehmen:

 

Wir begleiten den Unternehmer und die Geschäftsleitung mit fachlicher Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • operative Personalführung, Einführung eines neuen Mitarbeiterbeurteilungsystems

  • Strategische Unternehmensentwicklung  (Schwerpunkt OE und HRM)

  • Change Management und Rollengestaltung

Teamentwicklung mit einer Schulleitung
 

Zwei verschiedene Stiftungen sind vor Kurzem  mit dem Wunsch nach einem Teamanlass mit angewandten Weiterbildungsthemen an uns gelangt. So konnten wir mehrere Tage für Fach- und Führungskräfte einer heilpädagogischen Organisation realisieren. Folgende Themen wurden standen im Zentrum:

  • Förderung der Zusammenarbeit, des Teamgeistes und einer gemeinsamen Arbeitsweise

  • Bewusstmachen von Führungs- und Kommunikationsverhalten

  • Tiergestützte Interaktion in der praktischen Anwendung

Strategie-Klausur mit Dozenten einer Fachhochschule

Der Auftrag des Institutleiters lautete:

  • Grundlagen für eine gemeinsame Arbeitsweise schaffen

  • Förderung des Teamgeistes 

  • Bewusstmachen von Rollen, Haltungen, Beziehungen und Verhaltensmustern 

  • Gemeinsamer Start in die künftige Zusammenarbeit der Dozenten 

  • Gemeinsame Regeln für einen einheitlichen Auftritt an der Fachhochschule gegenüber den Stundenten, den anderen Abteilungen und der Öffentlichkeit definieren.

Führungsberatung und Teamanalyse gestützt auf Insights Discovery:

 

Wir begleiten regelmässig Vorgesetzte und Führungsteams aus verschiedenen Branchen, mit diesem bewährten Tool zur Steigerung von Effizienz- und Effektivität im Team: 

  • Team-Analyse

  • Entwicklungspläne auf individueller Ebene und für das gesamte Team

  • Unterstützung bei der Steuerung und Umsetzung der Massnahmen

Begleitung einer Teamleiterin (Rollenklärung)

 

Das persönliche Coaching hatte folgende Themenschwerpunkte: 

  • Meine Rolle im Unternehmen

  • Meine persönlichen Kommunikationsmuster

  • Meine Wirkung auf Vorgesetzte, Mitarbeiter, Kollegen

  • Mein Verständnis von Führung und mein eigener Führungsstil

Firmenjubiläum mit Teambuildingscharakter für eine Arztpraxix
 

Jedes Jahr finden auf unserem Hof Teamevents in verschiedenster Form statt. Der nächste Anlass wird 2 Tage dauern und unsere Langohren werden natürlich wieder eine wichtige Rolle einnehmen. Folgende Ziele bestimmen das Programm:

  • gemeinsame Aktivitäten wie reiten, kochen, unterwegs sein

  • Reflexion des eigenen Kommunikationsverhalten

  • Kommunikation im Team

  • eine besondere Feier anlässlich des Jubiläums

 

 

Wer führt wen? - Thematisches Trekking 

 

Eine Woche lang ist eine überschaubare Gruppe Menschen mit Eseln und Maultieren unterwegs. Dabei setzt sich jede Person spielerisch mit dem eigenen Führungstalent auseinander und spürt, wie ihr Verhalten auf Mensch und Tier wirkt.

Das Trekking ermöglicht folgende Aspekte der eigenen Persönlichkeit neu zu erleben und zu reflektieren:

  • Auftritt, Kommunikation, Körpersprache

  • Authentizität, Glaubwüdigkeit, Vertrauen

  • Führungsverhalten, Führungsqualitäten               Aktuelle Daten hier >>

Retraite "Frauen mit Frauen mit Frau"
 
Diese Wochenenden geben den Teilnehmerinnen die Gelegenheit, inne zu halten, sich auf eine schöne Art mit sich selber auseinander zu setzen, Neues zu wagen, Rollen zu wechseln und Verborgenes zu entdecken. Unsere Themen sind:
  • Freude - Mut - Genuss

  • Innenräume und Aussenräume

  • erleben - reflektieren - verändern               Aktuelle Daten hier >>

 

 

 

© 2023 Jung Consulting. Erstellt mit Wix.com.

 

BIGLER & PARTNER GmbH


Zentrum für Mensch-Tier-Interaktion
und erlebnisorientiertes Lernen

 

 

Susanne Bigler Gloor

Cumiasca, in Campiroì 7

CH- 6722 Corzoneso

 

 

M E N S C H E N  B E W E G E N
Unterschiedliche Wege führen zum Ziel